Sonntag, 18. Dezember 2011

My Glambox

Mittlerweilen sind die Beautyboxen auch in der Schweiz angekommen. Bei Crazischnuggi habe ich von der My Glambox gelesen und gleich mal ein 3 Monate Abo für 49 CHF abgeschlossen.
Ich muss sagen, dass ich vorher noch nichts über die Box gelesen habe.
Die Dezember Box, ist die erste Box, und für mich sehr enttäuschend.
Ich hoffe das mich die nächsten Boxen von Glambox mehr überzeugen.


 Die Box wird in einem pinken Karton versendet, das gefällt mir auf jeden Fall sehr gut :)
Die Box ansich ist ganz nett und hat wahrscheinlich die selbe Größe wie die Glossybox


 Dr. Hauschka Handcreme 10ml

 La Roche-Posay Toleriane Dermo Cleanser 50ml

 Origins Plantscription Anti-Aging Serum 15ml

 BC Bonacure Oil Miracle 5ml

 Weleda Wildrose Glättende Feuchtigkeitspflege

Wildrose Glättende Pflegeperlen 2 Kapseln

Die Handcreme ist nett, kann man immer gebrauchen.
Auf das Reinigungsfluid von La Roche-Posay bin ich schon gespannt. Ich wollte schon immer mal etwas von der Marke testen. Aber eigentlich habe ich mein Waschgel schon gefunden.
Anti Aging-Serum? Brauch ich echt nicht. Und Origins spricht mich auch nicht an.
Das Haaröl werde ich auf jeden Fall testen. Das Moroccanoil hat mich doch eher enttäuscht.
Weleda Feuchtigskeitspflege, auch so eine Marke die mich eher weniger anspricht, und die Pflegeperlen finde ich ja mal lächerlich.

My Glambox lockt auf der Startseite mit Marken wie: Kérastase, Lancome oder Smashbox.
Davon sieht man in der Box allerdings nichts.. Sehr schade!

Es gibt auch bei Glambox ein Glampoints System. Das aber noch nicht funktioniert?!

Alles in Allem bin ich ziemlich enttäuscht. Mal sehen was mich im Januar erwartet.
Ich freue mich darauf dass, die Glossybox endlich in die Schweiz kommt!



Kommentare:

  1. Auf den ersten Blick, würde ich sagen, dass sich die Box im Großen und Ganzen gelohnt hat oder?
    Dr.Hauschka, La Roche Posay.. sind ja eigentlich teurer Marken, oder?

    AntwortenLöschen
  2. Hmmm, sieht jetzt nicht wirklich spannend aus...auch wenn die Marken vielleicht ganz hochweritg sind, ich könnte mit den Produkten auch nicht wirklich was anfangen. Aber so ein Haaröl will ich unbedingt auch mal probieren! Das Moroccanoil war nicht so gut?

    Ich muss ehrlich zugeben, dass ich mich bei vielen Produkten auch freue sie durch den Kosmetikmord "loszusein" ^^

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. LRP ist sehr gut; ich nehme derzeit die Toleriane und bin sehr zufrieden damit!
    Bin gespannt, wie sich die anderen Sachen nach dem Testen machen.
    Danke für Deinen Kommentar bei mir.
    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  4. hab sie auch gekriegt und dasselbe gedacht wie du. die produkte selber finde ich gut, kenne alle ausser das waschgel, aber ist halt schade, dass sie keine deko-kosmetik und keine parfumprobe mitgeliefert haben. bin auch gespannt auf die januar box!

    AntwortenLöschen
  5. Probier doch mal die beautybox bei fashion friends. Fand die ersten 3 Boxen gaaaanz toll! Dezember war nicht gerade berauschend. Grossmutterparfum. Aber ansonsten tolle Brands!

    AntwortenLöschen
  6. Falls du ein Haaröl suchst, dann probier auch unbedingt mal das Kérastase Elixir Ultime :)
    Habe es von meiner Mutter geschenkt bekommen - und es wirkt WUNDER :) Sie glänzen wie verrückt, sehen total gepflegt aus und sind soooooo geschmeidig :)

    AntwortenLöschen
  7. Wie ist die Handcreme von Hauschka denn so? Ich stand heute davor und hätte sie fast mitgenommen...

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe mir auch das 3-monatige Abo von GlamBox bestellt und war von der ersten Box gar nicht enttäuscht! Die Handcrème ist echt praktisch, das Toleriane die beste Reinigung die ich seit langem probiert habe, die Weleda-Crème riecht echt super... Und wenn man bedenkt dass das Serum von Origins ca 45.- wert ist - kein schlechter Deal!
    Hab gesehen, dass im Januar ein Essie-Nagellack dabei ist und freue mich schon :D

    AntwortenLöschen